MensTennisForums.com - View Single Post - Michel Kratochvil

View Single Post

Old 02-28-2007, 07:09 PM   #49
country flag Stevens Point
Registered User
 
Stevens Point's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Location: Zurich, Switzerland
Age: 33
Posts: 19,684
Stevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond reputeStevens Point has a reputation beyond repute
Default Re: Michel

finally a news on him!

The article below says he will give a comeback in the next few weeks! As early as next week in Vaduz Future! He says he wants to be back in the top 100! Allez Michel!

www.sf.tv
Quote:
28.02.2007 20:37
Kratochvil: «Ich will in die Top 100»
Die Leidenszeit von Michel Kratochvil hat ein Ende: Der Tennisprofi aus Ostermundigen wird nach mehr als zweijähriger Wettkampfpause in den kommenden Wochen sein Comeback geben.

«Ich möchte gerne wieder unter die Top 100 zurück», erklärte die einstige Schweizer Nummer 2 an einer Medienkonferenz im Berner Vorort Ostermundigen. Kratochvils letzter Match datiert vom 2. Dezember 2004, als er im Achtelfinal des Challenger-Turniers auf Mauritius am Südkoreaner Hyung-Taik Lee scheiterte. Seither hat der Berner wegen permanenter gesundheitlicher Probleme (vor allem steter Müdigkeit) und Kniebeschwerden statt die Courts praktisch nur noch Arztpraxen gesehen.

Operation beim Spezialisten half
Spät wurde eine angeborene Nahrungsintoleranz (Zöliakie) diagnostiziert, und ein Besuch beim bekannten Spezialisten Dr. Richard Steadman (er operierte beispielsweise Lothar Matthäus) in Vail brachte zudem Klarheit in Bezug aufs Problemknie. Steadman erkannte Vernarbungen, die zu chronischen Entzündungen führten. Eine im Juni 2006 vorgenommene Operation brachte Abhilfe.

Nicht mehr im ATP-Ranking
Kratochvil wird in den nächsten Wochen und Monaten so viele Turniere wie möglich bestreiten, um bald wieder auf ein akzeptables Ranking zu kommen. Zuerst stehen hierzulande Future-Turniere an, vielleicht schon in der nächsten Woche in Vaduz, eventuell erst danach in Wilen bei Wil, danach ein Challenger in Monza.

Da er mittlerweile nicht mehr im ATP-Ranking figuriert, hat Kratochvil vorerst zwei Möglichkeiten: Er kann wie im April beim ATP-Challenger in Chiasso und dem grösseren Event in München auf eine Wildcard hoffen oder während neun Monaten insgesamt achtmal von seinem «Protected Ranking» von Platz 169 profitieren. (si/zbi)
__________________
Roger, Chiudi, Stan the Man, Michi, Timea, Swiss guys and girls

good luck RF!!



my latest blog entry: a woman in a male locker room.. hello?? , Updated: January 6th 2009
Stevens Point is offline View My Blog!   Reply With Quote