MensTennisForums.com - Reply to Topic
Thread: Cedrik-Marcel Stebe Reply to Thread
Title:
Message:
Trackback:
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces) :
Post Icons
You may choose an icon for your message from the following list:
 

Register Now



In order to be able to post messages on the MensTennisForums.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



  Additional Options
Miscellaneous Options

  Topic Review (Newest First)
Today 03:22 PM
Jungletiger9
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Flobeeee View Post
Die ca 30 Punkte sind ja nix. Und außer Sofia, 32 Pkt im Feb 18, hat er bis Ende Mai , Genf,
nur Kleinkram zu verteidigen. Er hat eine super Ausgangssituation. Mit ca 150- 200
Punkten bis Mitte Mai würde er schon French Open und WImbledon sicher haben, sowie
wohl auch Hauptfeld Stuttgart und München, sowie die ganzen 250er wohl auch.

Im Live-Ranking 21.05.18 steht er auf Platz 41, so als funfact
Ja, ich habe seine Wege intensiv verfolgt, seit ich ihn auf der Qualifying-Liste für Roland Garros im letzten Jahr entdeckt habe und dann mehr über seine dreijährige Verletztengeschichte gelesen habe. Die ersten zwölf Monate war es mehr Frust als Freude, mit Dingen wie der Niederlage gegen Lukas Ruepke (Rang 900+) bei einem ITF-Turnier ... seit Genf dann die Explosion. Dieses Jahr geht es darum, sich die Eintrittsrechte zu sichern, 2018 kann er zeigen, wohin er wirklich gehört auf der Weltrangliste. Wenn man bedenkt, dass er sich im Juni noch durch Challenger-Qualifikationen zittern musste ...

Hauptsache, keine neuen Verletzungen
Today 02:46 PM
Flobeeee
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Die ca 30 Punkte sind ja nix. Und außer Sofia, 32 Pkt im Feb 18, hat er bis Ende Mai , Genf,
nur Kleinkram zu verteidigen. Er hat eine super Ausgangssituation. Mit ca 150- 200
Punkten bis Mitte Mai würde er schon French Open und WImbledon sicher haben, sowie
wohl auch Hauptfeld Stuttgart und München, sowie die ganzen 250er wohl auch.

Im Live-Ranking 21.05.18 steht er auf Platz 41, so als funfact
Today 01:43 PM
Jungletiger9
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Jungletiger9 View Post
25. Und er verliert ein paar (18?) vom letzten Jahr Anfang September, danach aber nur noch 12 im ganzen Restjahr. Top 100, Australian-Open-Hauptfeld sind sehr nahe, vielleicht kommt er sogar in die Gegend seines einstigen Weltranglistenhochs (71).
Ah, Quark, 25 für Quali und 10 für die erste Runde ... also nehme ich die 25 zurück .
Today 01:24 PM
Jungletiger9
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Ertl93 View Post
Erfolgreiche Q wären schon mal 35 Punkte.
25. Und er verliert ein paar (18?) vom letzten Jahr Anfang September, danach aber nur noch 12 im ganzen Restjahr. Top 100, Australian-Open-Hauptfeld sind sehr nahe, vielleicht kommt er sogar in die Gegend seines einstigen Weltranglistenhochs (71).
Today 10:57 AM
Flobeeee
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quali ist realistisch und das Finale in Vancouver war nicht wirklich strapaziös. Und die
paar Stunden Zeitverschiebung von Vancouver und New York sollte er überstehen können.
Und seine Auslosung ist ganz gut. Vancouver hat ja gezeigt, daß er auch auf Hart ganz gute
Spieler schlagen kann.
Today 10:45 AM
Ertl93
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Deutschland View Post
Hoffentlich reicht die Kraft für die USO
Erfolgreiche Q wären schon mal 35 Punkte.
Yesterday 04:30 PM
Deutschland Hoffentlich reicht die Kraft für die USO
Yesterday 10:02 AM
Jungletiger9
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Deutschland View Post
Hätte er sich damals nicht verletzt wäre er locker Top 30 :/ Aber Verletzungen gehören leider dazu.
Wer weiss, vielleicht haben die "verlorenen Jahre" auch ihr Gutes, indem er sich Reserven für die besten Tennisjahre gelassen hat. Mancher von den Jungstars ist ausgebrannt, bevor er sein Potenzial verwirklicht.
Yesterday 09:37 AM
Ertl93
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Sau stark!
08-21-2017 12:43 AM
Flobeeee
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Stebe 6-0 6-1 Thompson ; klare Sache

Thompson brachte kein Aufschlagspiel durch. CMS gab eines wegen leichter Fehler ab.
Thompson war auch nicht wirklich gut, leistete sich Unmengen an Fehlern.
2ter CH Titel !!
08-20-2017 02:25 PM
Deutschland
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Flobeeee View Post
Top 50 ist sicherlich drin. Insbesondere wenn er gesund bleibt und auf den Körper hört.
Dinge wie Aufschlag kann er sicher dran arbeiten.
Aber er kann schon langfristig in den Bereich von Lennard Struff kommen. Und sein
Stil ist nicht nur für Sand gut, sondern funktioniert auch auf Hardcourt.
Außerdem hat er bis Mai 2018 so etwa 50 Punkte zu verteidigen, danach allerdings
sehr viel. Bis dahin kann er sich locker noch einiges an Punkten erspielen und seine
Erfolge zeigen auch, dass er den Anschluss an seine Leistungen vor 5 Jahren wieder
geschafft hat.
Nur den Lleyton kann er nicht mehr schlagen ...
Hätte er sich damals nicht verletzt wäre er locker Top 30 :/ Aber Verletzungen gehören leider dazu.
08-20-2017 01:26 PM
Flobeeee
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Top 50 ist sicherlich drin. Insbesondere wenn er gesund bleibt und auf den Körper hört.
Dinge wie Aufschlag kann er sicher dran arbeiten.
Aber er kann schon langfristig in den Bereich von Lennard Struff kommen. Und sein
Stil ist nicht nur für Sand gut, sondern funktioniert auch auf Hardcourt.
Außerdem hat er bis Mai 2018 so etwa 50 Punkte zu verteidigen, danach allerdings
sehr viel. Bis dahin kann er sich locker noch einiges an Punkten erspielen und seine
Erfolge zeigen auch, dass er den Anschluss an seine Leistungen vor 5 Jahren wieder
geschafft hat.
Nur den Lleyton kann er nicht mehr schlagen ...
08-20-2017 01:13 PM
Deutschland
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Ertl93 View Post
Doch. Den Aufschlag zB.
Klar, für ganz oben reichts nicht, aber ich finde sein SPiel an sich nicht schlechter als z.B. das von einem Haase oder Schwartzmann.
08-20-2017 01:01 PM
Ertl93
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Deutschland View Post
Aber auch keine richtige Schwäche

Stebe ist ein ziemlich ausgeglichener Spieler. Top 40 wäre auch gut
Doch. Den Aufschlag zB.
08-20-2017 01:01 PM
Deutschland
Re: Cedrik-Marcel Stebe

Quote:
Originally Posted by Ertl93 View Post
Sehe Top40 als Maximum. Er hat eig keine richtige Waffe.
Aber auch keine richtige Schwäche

Stebe ist ein ziemlich ausgeglichener Spieler. Top 40 wäre auch gut
This thread has more than 15 replies. Click here to review the whole thread.

Posting Rules  
You may post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome