MensTennisForums.com - Reply to Topic
Thread: Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus! Reply to Thread
Title:
Message:
Trackback:
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces) :
Post Icons
You may choose an icon for your message from the following list:
 

Register Now



In order to be able to post messages on the MensTennisForums.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



  Additional Options
Miscellaneous Options

  Topic Review (Newest First)
01-16-2005 07:48 PM
novi
Re: Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus!

Wann wird Mario spielen?
01-15-2005 08:05 PM
User ID 4783
Re: Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus!

ich schau auch lieber Eurosport (weil die ARD wirklich null Ahnung hat, da kommt man sich immer vor wie jemand, der einmal im Jahr ein Match guckt...)

aber wie Neely schon gesagt hat, ist die Auswahl der Spiele auf Eurosport manchmal n bisschen komisch, und außerdem schalten sie viel seltener mal auf andere Plätze, wo es gerade spannender ist
01-13-2005 04:09 PM
Doris Loeffel
Re: Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus!

Schade das ARD nicht mehr überträgt - auch wenn's sehr "deutschlastig" war so waren sie sich nicht zu schade auch mal eine Hingis oder Federer zu zeigen

Naja bleibt noch Eurosport und SFDRS (wenn Schweizer im Einsatz..)
12-28-2004 06:28 PM
fabolous
Re: Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus!

naja in der nähe sicher nicht. ist schon noch ein stück weit weg.
12-28-2004 06:19 PM
Neely
Re: Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus!

Quote:
Originally Posted by fabolous
mir ist es egal ich schau lieber eurosport, finde ich irgendwie kompetenter (mir fiel kein besseres wort ein).
ja schon klar, ich weiß was du meinst. Wenn dasselbe Match auf ARD und Eurosport gleichzeitig kommt, dann schau ich auch lieber auf Eurosport, aber ich muss nicht unbedingt Federer gegen Qualifikant oder Stepanek gegen #89 der Welt sehen wenn gleichzeitig irgendein Deutscher spielt, den du vielleicht das ganze Jahr nur ein paar Mal siehst (wie z.B. Popp, Kohlschreiber oder Burgsmüller, oder vielleicht schafft mal ein Petzschner, Klec etc. die Quali und ins Hauptfeld?).
Und die hochkäritigen Matches sind oft sowieso eher weniger oft so früh und da sind die meisten (unbekannten) Deutschen normalerweise eh raus

_________

fabolous:
nee, Schmidt ist so schon okay Er macht klasse Sachen und ich hab auch öfters bei Sat1 am Abend seine Show geschaut. Allerdings war ich jetzt nicht so der Mega-Fan, dass ich es jeden Tag um jeden Preis sehen musste oder dass ich jeden Tag vor Trauer geweint habe, weil die Show dann nicht mehr gekommen ist...
Du hast doch mal gesagt du kommst aus Oberschwaben oder da wo her? Ist da nicht Haralds Heimatort Nürtingen ganz in der Nähe??
12-28-2004 06:19 PM
JMG
Re: Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus!

Naja, eine Woche Sendezeit pro Woche und noch nicht einmal Gäste, da ist es schon ziemlich heftig, was die für Schmidt ausgeben.

Dass jetzt auch wohl die AusOpen betroffen sind, sehe ich nicht so tragisch, da ich auch fast nur Eurosport gucke . Und Eurosport hat ja auch zuletzt einiges an dt. Spielern geboten. Bei den US Open zB alle Kiefer-Spiele, Haas, Schüttler, Mayer, Popp, Kohlschreiber. Wenn das weiter so läuft, sehe ich da kein Problem.


btw schönes forum hier, habe ich eben zum ersten mal gesehen
12-28-2004 06:09 PM
fabolous
Re: Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus!

schon ärgerlich weil es eben zeigt wie gering das allgemeine interresse in D an tennis ist. mir ist es egal ich schau lieber eurosport, finde ich irgendwie kompetenter (mir fiel kein besseres wort ein). und das mit den deutschen sehe ich gar nicht so toll, weil die ard schon öfters hochkarätige spiele nicht gezeigt hat und stattdessen deutsche top200 spieler gegen irgendwen gesendet haben. naja was solls, solange es eurosport noch gibt.

p.s. nix gegen harald schmidt
12-28-2004 06:01 PM
Neely
Australian Open: ARD steigen ab 2005 (wahrscheinlich) aus!

Nachdem die ARD Wimbledon ja schon aufgegeben haben, wird nun weiter in anderen Sportbereichen gekürzt: UEFA Cup und vermutlich auch die Australian Open beginnend ab 2005.

Aber Hauptsache die Rundfunkgebühren steigen weiterhin und sie können Schmidt seine über 8 Millionen Euro Gehalt oder wieviel auch immer er pro Jahr bekommt bezahlen

Gut, falls es so käme, dann wäre es jetzt nicht so schlimm, weil ja Eurosport auch noch überträgt. Aber was halt bei den ARD aber immer gut war, dass sie sich so gut wie möglich speziell auf Matches von deutschem Interesse konzentriert haben und dass man so eben auch mal einen Alexander Popp oder 2004 einen Florian Mayer gesehen hat, als der ja praktisch auf der Tour noch überhaupt keinen Namen hatte.

Wahrscheinlich war es für die ARD unter dem Strich einfach nicht profitabel genug, weil das Turnier nachts bzw. die Night Session vormittags kommt und weil Eurosport parallel auch noch übertragen hat. Und nur ein paar hundertausend Zuschauer sind halt da nicht so der Reißer...

Die Öffentlich-Rechtlichen steigen immer mehr aus... und lang, lang ist es her, dass auch mal deutsche Privat-Sender Interesse an Tennis-Rechten zeigten...

Posting Rules  
You may post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome