Euer persönliches Résumé der Saison 2004... Hoffnung auf eine bessere Saison 05?! - MensTennisForums.com
 
LinkBack Thread Tools
post #1 of 6 (permalink) Old 11-29-2004, 06:36 PM Thread Starter
-
 
Neely's Avatar
 
Join Date: Jan 2004
Age: 32
Posts: 24,630
                     
Exclamation Euer persönliches Résumé der Saison 2004... Hoffnung auf eine bessere Saison 05?!

Für mich waren die letzten paar Wochen der vorübergegangenen Saison irgendwie langweilig und nicht so ganz spektakulär wie es vor allem mitten in der Saison vorübergehend mal der Fall war.

Hierfür und teilweise auch auf die ganze Saison gesehen gab es mehrere Gründe: Kiwi verletzungsbedingt nach den US Open ganz raus, Rainer überhaupt keine Form, Coria fehlte monatelang, Mayer hat zum Ende der Saison auch nichts mehr zu Stande gebracht (war einfach ausgepowert, nur allzu verständlich), Moya fehlte verletzungsbedingt auch etliche Turniere zum Ende (hat aber wenigstens das Masters gespielt)...
sogar das Tennis von Spielern wie Ferrero oder Guga fehlte mir, obwohl ich sie manchmal auch gar nicht beachte, weil ich etliche andere Spieler viel lieber mag und spielen sehe als die beiden, aber trotzdem gehören sie halt dazu und machen es interessanter.

Dann noch zwei besondere Fälle von Spielern, von denen ich -sagen wir es mal so- auf jeden Fall "Sekundär-Fan" bin: Verkerk und Escudé! Verkerk seh ich auch gerne, powerful und Escudé mag ich auch ganz gerne, hatte ein super Comeback auf die Tour mit dem Turniersieg zu Beginn des Jahres, sehr talentiert und sein cooler Glatze & Bart Look, den er in Indian Wells hatte, der hat mir sehr gut gefallen


Also insgesamt wirklich viele Verletzungen und Spieler außer Form (Fish, Ferrero, Schüttler, Philippoussis...) diese Saison!


Zu Beginn der Saison 2004 hatte ich noch gesagt, dass die Saison mit den ganzen "young guns" eine der besten werden könnte, die ich bisher miterlebt habe, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass sie insgesamt (natürlich haben mich die Leistungen, besonders von Kiwi und Mayer, gefreut... klar, die Haas Rückkehr war auch ganz ordentlich!) meine anfangs erhofften, zugegebenermaßen relativ hohen Erwartungen, nicht erfüllt haben.

- Meiner Meinung nach, hat aufgrund dessen, weil viele Spieler außer Form waren und wiederum andere nicht besser spielen konnten, weil sie ständig/zu oft verletzt waren, die ATP Tour ihr gesamtes Potential nicht ausschöpfen können. Es steckt mehr drin als wir zu sehen bekamen!

+ Als Pluspunkt dabei sehe ich sicherlich, dass sich das deutsche Tennis so langsam wieder richtig sehen lassen kann, nachdem 2003 ja Rainer einzig und allein auf weiter Flur die Fahne hochhalten musste. Österreich ist mit Melzer und Koubek auch wieder ganz gut dabei. Andere Newcomer (z.B.: Berdych, Mello, Andreev) haben eindrucksvoll auf sich aufmerksam gemacht.


Wie fällt euer persönliches und gesamtes Fazit für die Saison 2004 im Allgemeinen gesehen aus?

Carlos --- C'MON Lleyton!!! --- Kiwi!!! --- Jürgen --- Juan

Best of luck to all Germans : Nicolas Kiefer | Rainer Schüttler | Lars | Florian | Tommy
Neely is offline  
Sponsored Links
Advertisement
 
post #2 of 6 (permalink) Old 12-28-2004, 06:34 PM
Registered User
 
fabolous's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: germany
Age: 31
Posts: 2,140
                     
Re: Euer persönliches Résumé der Saison 2004... Hoffnung auf eine bessere Saison 05?!

ich pflichte dir wirklich überall bei! ein weiteres problem ist auch die dominanz von federer (nicht dass ich was gegen ihn hätte). der kampf um die nummer 1 ist eben das spannendste überhaupt und der fiel dieses jahr eigentlich komplett aus. dann noch viele verletzungen von topspielern - also ich sag mal naja. denke auch dass für 2005 noch viel spielraum drin ist. die deutschen können da auch eine sehr grosse rolle spielen.(wäre doch nur nicht dieses blöde daviscupspiel gg. slowakei gewesen..... )

Quote:
Originally Posted by ExcaliburII View Post
Monaco decided to stop playing tennis for real and dedicate to other things, like going on tv, twitter, and posing nude.
fabolous is offline  
post #3 of 6 (permalink) Old 01-02-2005, 01:25 AM
Registered User
 
Gaston's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: Switzerland
Age: 30
Posts: 49
                     
Re: Euer persönliches Résumé der Saison 2004... Hoffnung auf eine bessere Saison 05?!

Für mich war es ein erfolgreiches Jahr. Weil Gaudio die French Open gewann. Allerdings war ich sehr enttäuscht das Argentinien an den olympischen Spielen nicht ihre Ziele erreichen konnte da Coria und Nalbandian verletzt verzichten mussten. Ebenfalls langweilig empfinde ich das Federer die ganze Zeit gewinnt.

Diese Saison wird sicher interessanter, da weniger verletzte Spieler und die Jungen ein Jahr älter sind.
Gaston is offline  
post #4 of 6 (permalink) Old 01-04-2005, 02:45 PM
MY BOY HAS 17 GRAND SLAMS
 
Mrs. B's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: CH
Posts: 16,845
                     
Re: Euer persönliches Résumé der Saison 2004... Hoffnung auf eine bessere Saison 05?!



2004 war ein grosses Jahr für Roger, ich konnte mich nicht beklagen. Ich hoffe, dass er sein Niveau des Spieles in diesem Jahr aufrechterhält, und dass er gesund bleibt.


FRENCH KISS
Mrs. B is offline  
post #5 of 6 (permalink) Old 01-05-2005, 02:43 AM
Registered User
 
MisterQ's Avatar
 
Join Date: Sep 2003
Posts: 17,115
                     
Re: Euer persönliches Résumé der Saison 2004... Hoffnung auf eine bessere Saison 05?!

2004 war ein schwieriges Jahr für Andre. Marat hat wahnsinnig gut gegen ihn in Melbourne gespielt. St. Pölten und Roland Garros waren Katastrophen! Ich glaubte dann, dass er bald in den Ruhestand treten wurde. Aber dann hat er in Cincinnati fantastisch gespielt, und seinen siebzehnten Masters Series Titel gewonnen! In New York hat er gegen Roger fast gewonnen. Ich wundere mich, ob Andre wirklich glaubte, dass er winnen könnte.

Ich würde ekstatisch werden, wenn Andre einen neunten GS-Titel nehmen könnte. Wenn nicht, ich will mindestens einen sechzigsten Titel für ihn sehen.

Last of the moon-and-volley specialists.

I believe in luck. How else can you explain the success of those you don't like? ---Jean Cocteau

Last edited by MisterQ; 01-05-2005 at 02:51 AM.
MisterQ is offline  
post #6 of 6 (permalink) Old 01-07-2005, 05:32 PM
Registered User
 
Corinna's Avatar
 
Join Date: Jun 2004
Location: near stuttgart
Age: 26
Posts: 25,060
                     
Re: Euer persönliches Résumé der Saison 2004... Hoffnung auf eine bessere Saison 05?!

das jahr war bis auf die federer dominanz und dass ferrero und auch coria zum schluss verletzt waren und nicht die leistung brachten die man eigentlich von ihnen erwartet n hinsicht von tennis recht gut würde ich sagen...
...ich schließ mich da einfach eurer meinung an

why is it easier to hurt someone with words than with deeds?
Corinna is offline  
Reply

Quick Reply
Message:
Options

Register Now



In order to be able to post messages on the MensTennisForums.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



Thread Tools
Show Printable Version Show Printable Version
Email this Page Email this Page



Posting Rules  
You may post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome